Projekt Beschreibung

Startseite/Netto, Leipheim

Netto, Leipheim

Auf dem Dach einer Netto-Filiale im Raum Ulm wurde 2020 eine PV-Anlage mit knapp 200 kWp Leistung installiert und damit die maximal zulässige Netzleistung vollständig ausgeschöpft. Durch die Einhaltung eines Mindestabstands von zwei Metern zur Dachkante, konnte auf eine kostspielige Absturzsicherung verzichtet werden. Die wetterverträglichen Wechselrichter wurden an einer Sonderkonstruktion auf dem Flachdach montiert.

Die PV-Anlage wurde optimal konfiguriert, sodass sie im Jahr ca. 200 MWh Strom produziert. Das freut nicht nur den Geldbeutel des Betreibers, sondern auch die Umwelt. Insgesamt werden jährlich 140 Tonnen CO2  eingespart.

Projektdaten

PV-LEISTUNG

199,64 kWp

HERSTELLER PV-MODUL

Luxor

HERSTELLER WECHSELRICHTER

Delta

INBETRIEBNAHME

Mai 2020

Projektbilder

Referenz e.systeme21 | Netto, Leipheim
Referenz e.systeme21 | Netto, Leipheim
Referenz e.systeme21 | Netto, Leipheim
Referenz e.systeme21 | Netto, Leipheim
Referenz e.systeme21 | Netto, Leipheim